Geschichten aus dem Proberaum - Ep 4 - Unplug Yourself

Laurence wurde - schon wieder - verhaftet und sitzt in einem dunklen Verhörraum. Er weiß nicht, warum er überhaupt verhaftet wurde, aber er sitzt nun da und fürchtet sich vor dem was kommen mag.

Wer am 30. September dabei sein möchte, der kann ab sofort bei UNS, sowie bei BURNING TREES und MALTE FELDMANN, als auch direkt in der PUMPE in Kiel, Karten für 7€ erwerben. An der Abendkasse werden die Karten dann für 8€ zu haben sein. Also entscheidet euch frühzeitig, denn wir händigen wirklich sehr schicke Hardtickets für den Abend aus!

Schreibt uns einfach an - E-Mail, Facebook oder sonst wie - oder sprecht uns einfach persönlich an und wir machen das mit euch zu einem legen ... Achtung, gleich kommt's ... dären Abend!

TICKETS - EMAIL

TICKETS - FACEBOOK

Neues

Unplug Yourself - Unser Alltag wird immer hektischer und lauter. Da kommt man irgendwann an den Punkt, an dem man sich einfach mal fallen lassen muss, um nicht komplett den Boden unter den Füßen zu verlieren.
Und genau deswegen werden wir am 30. September im Roten Salon der Pumpe in Kiel ein entspanntes, aber dennoch treibendes, Akustikkonzert veranstalten. Zusammen mit der Band BURNING TREES aus Eutin und dem Solokünstler MALTE FELDMANN aus Kiel haben wir auch das perfekte Line-Up für diesen Abend, um das Konzert würdig abzurunden.

Einlass: 19h
Beginn: 20h

Vorverkauf: 7€
Abendkasse: 8€

Der Vorverkauf findet über die Bands FREITAG und BURNING TREES, sowie über den Sänger MALTE FELDMANN statt. Alternative gibt es auch Karten direkt in der Pumpe in Kiel zu erwerben.
Einfach Kontakt aufnehmen und es wird sich um euch gekümmert. Und es sei angemerkt, dass es wirklich sehr schicke Hardtickets im Vorverkauf zu diesem Konzert gibt!

Facebook-Veranstaltung: hier klicken

Unplug Yourself

12. Sep. '17

NACHRICHTENARCHIV

NACH OBEN


Konzerte

bevorstehende Auftritte
30.09.
21h
Unplug Yourself Pumpe, Kiel mit BURNING TREES und MALTE FELDMANN

KONZERTARCHIV

NACH OBEN


Live

Live

Geschichten aus dem Proberaum

NACH OBEN


Musik


Jetzt überall streamen:

Jetzt anhören auf Apple Music Jetzt anhören auf Spotify Jetzt anhören auf Deezer

oder kaufen:

Jetzt erhältlich bei iTunes Jetzt erhältlich bei Amazon Jetzt erhältich bei Google Play


NACH OBEN


Biler

Travemünder Woche 2016

Travemünder Woche 2016

Rock am Kirchberg 2016, Heiligenhafen

Rock am Kirchberg 2016

SUP & Beachsportsfestival 2016

Stand-Up Paddeling Festival 2016

BILDERARCHIV

NACH OBEN


FREITAG, das sind Laurence, Nico, Dennis und Tim. Zusammen machen diese vier Burschen eine elegante Mischung aus moderner Popmusik und leichtfüssigem Rock. In Kombination mit deutschsprachigen Texten ergibt das erstklassige Musik; vom Radio bis hin zur großen Bühne! Als Liveband auf verschiedenen Events haben sich die Jungs bereits bewiesen, aber angefangen hat alles sehr viel kleiner. Und zwar als sich Sänger und Gitarrist Laurence und Schlagzeuger Nico vor einigen Jahren zusammen schlossen, um als Duo ein paar Groschen nebenbei zu verdienen. Also schnappten sie sich die Akustikgitarre und das Cajon, und stellten sich in Lübeck und Travemünde in die Fußgängerzonen und spielten einfach drauf los. Aus ersten Coversongs sind schnell eigene Interpretationen geworden und irgendwann begannen die Beiden persönliche Stücke zu komponieren. Aber ganz bald schlich sich eine gewisse Unbefriedigung ein. Es fehlte der Druck in der Leitung! Einmal in die Hände geklatscht und schon war Dennis da! Mit seinen Basslines und Licks avancierte er sich zum Tier am Viersaiter und machte die Songs zu dem, was man sich unter solider Musik vorstellt. Als Trio kamen dann auch die ersten verstärkten Instrumente ins Spiel. Laurence wechselte zur E-Gitarre und Nico stellte das Cajon beiseite und setzte sich hinters Schlagzeug. Ehe man sich versah kamen auch schon die ersten Auftritte und Veranstaltungen ins Haus geflattert. Auch die Teilnahme an lokalen Bandwettbewerben wurde nicht mehr zwangsläufig ausgeschlossen. Und da kommen wir auch schon zum vierten Mitglied der Band. Allerdings nicht als Gitarrist, wie man Tim heute kennt, sondern als Hobbyfotograf. Denn er hat zu Beginn lediglich nur Fotos vom Trio FREITAG geschossen. Nach 2-3 Auftritten, die er mit seiner Kamera begleitet hat, und einem kleinen Bandshooting in der Lübecker Innenstadt, kam das Gespräch über eine eventuelle Gitarrenergänzung auf und wie dies die Songs noch veredeln könnte. Nach einigen Proben kam dann auch der erste Auftritt zu viert und ab da an war FREITAG so, wie wir die Band heute kennen.

NACH OBEN

Falls ihr mit uns in Kontakt treten wollt, dann könnt ihr uns ganz einfach eine E-Mail schreiben:
info@freitagmusik.de

E-Mail*